Schriftgröße

A A A

Daniel Guechida ist neuer Sportmittler für den WLSB im Landkreis Schwäbisch Hall. 

Daniel Guechida ist gebürtiger Schwäbisch Haller, 35 Jahre alt und kaufmännischer Angestellter. Er spielt für die Post SG Schwäbisch Hall Tischtennis und ist im Freundeskreis Asyl Schwäbisch Hall ehrenamtlich engagiert.

Daniel Guechida


Für den WLSB ist er seit März als Sportmittler im Kreis tätig. Diese Aufgabe soll die Integration von Flüchtlingen in die lokalen Sportvereine erleichtern und unterstützen.

Zum einen steht er dabei beratend und informierend den Vereinen zur Seite. Bei vielen Fragen zu Themen, wie Versicherungsschutz, Mitgliedsbeiträge, Ausrüstung, etc. finden sich in der Regel schnell die passenden Antworten.

Zum anderen betreut er die Seite der Geflüchteten und informiert hier zu Möglichkeiten, im Kreis Sport zu treiben.

Auch hier tauchen immer wieder Fragen auf, oder organisatorische Hilfe wird benötigt. Durch die Tätigkeit für den Freundeskreis Asyl Schwäbisch Hall und die langjährige aktiveMitgliedschaft bei der Post SG, kennt Daniel die lokalen Strukturen und Ansprechpartner auf beiden Seiten.


Ziel ist es, als Vermittler zu agieren und beide Seiten gewinnbringend zu vernetzen.

Die neu geschaffene Stelle und die aktuelle Situation, sind eine große Chance für Alle. Die Vereine können Mitglieder generieren und Talente verpflichten. Und die Flüchtlinge gewinnen beim Sport an Selbstvertrauen und können sich deutlich leichter integrieren. Daniel steht bei allen Fragen zum Thema zur Verfügung. Sollten Vereine Interesse an der Ausrichtung eines "Freundschaftstages" (wie bereits erfolgreich veranstaltet) haben, oder sich in diesem Bereich engagieren wollen, sind sie herzlich eingeladen, sich jederzeit bei ihm zu melden:

Kontaktdaten:

Daniel Guechida

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fon: 0176 101 877 96           

Unsere Partner